Achtung!

Für gelieferte Textilien können wir leider grundsätzlich KEINE HAFTUNG für die Haltbarkeit oder Unversehrtheit dieser Textilien übernehmen.

 

Einzelstücke werden generell mit Siebdrucktransfers / Textilfolie / Flockfolie bedruckt. Dabei wird mittels Hitze (ab 150 Grad) das jeweilige Motiv auf das Textil übertragen.

Wir verweisen daher auf den Pfliegehinweis im Textil ausdrücklich hin - sollte ein „bügeln“ nicht möglich sein - ist ein bedrucken mit dieser Methode nicht möglich wie z. B. Regenjacken, PU-beschichtete Textilien.

Hierbei bietet sich der Siebdruck an - welcher sich jedoch erst bei höheren Auflagen lohnt.

 

Achtung: Die am Textil angegebene Waschbeständigkeit von bis zu 90 Grad Celsius wird durch die Bedruckung auf 40 Grad Celsius herabgesetzt. Durch die Veredelung der Artikel durch Aufdruck, Transfers oder anderer Verfahren wird die auf den Labeln der Textilien angegebene Waschanleitung ungültig. Die auf den Artikeletiketten angegebenen Wasch- und Pflegeanleitungen beziehen sich ausschließlich auf neutrale, nicht veredelte Artikel.
Durch die Veredelung wird die Waschbarkeit der Artikel teilweise deutlich herabgesetzt.

Zum Beispiel auf 40 Grad Celsius statt der im Artikel angegebenen 60 Grad Celsius. Bitte Shirt auf links waschen (Motiv innen).


Aufgrund der (zwar völlig unbedenklichen und ungefährlichen) chemischen Rückstände bei Textilien kann es bei sofortigem ungewaschenen Tragen insbesondere unter UV-Einwirkung zu chemischen Reaktionen zwischen Körperschweiß und den Rückständen kommen. Diese dadurch entstehenden Farbbeeinträchtigungen bleiben auch nach späteren Wäschen bestehen.
Zudem sollte die Druckfarbe (Siebdruck) zumindest zehn Tage aushärten.

 

Bitte beim Waschen beachten!

Gilt für alle Drucktechniken

 

Waschen Sie bitte mit Temperaturen bis max. 40 Grad Celsius.

Kein Weichspüler verwenden.

Bitte nicht im Trockner trocknen.

Bitte nicht chemisch reinigen.

Links herum bügeln, bedrucktes Motiv mittels Abdeckung bügeln.

 

(Verschiedene Lieferanten bieten Textilfolien mit unterschiedlichen Waschkennzeichnungen an, teilweise bis 90 Grad waschbar, trocknergeeignet, chemische Reinigung usw.)

Erfragen Sie dennoch bei Ihren Druckpartner die am besten geeignetste Waschart, um mögliche Ablösungen des Druckes zu vermeiden.

 

Dunkle Teile können bei der ERSTWÄSCHE ausfärben. Heller Flock kann dadurch verfärbt werden. - Ein sogenanntes Ausbluten, (verfärben, sublimieren) ist besonders bei Softshell-, Sportbekleidung zu beachten. Ein seperates waschen verhindert jedoch keine Verfärbung des Druckes.

Hierbei muss  darauf geachtet werden, das ein durchfärben (Sublimation) durch Spezialdruckfolien oder Blockout-Farbe vermieden wird. (Mehrpreis)

 

 

Für die Haltbarkeit auf beschichteten Textilien (z.B. Regenjacken - Imprägnierung) sowie auf Microfaser übernehmen wir grundsätzlich keine Gewährleistung für die Haltbarkeit von Foliendruck. (Flock und Flex-Texilfolien)

 

 

 

Siebdruck

Textil auf links drehen

30 – 40° C “Pflegeleicht“, bei Drucknachbehandelter Ware bis 60° C sofern das Textil dafür ausgelegt ist

nicht schleudern

kein Weichspüler verwenden

keine Trocknerbehandlung

im nassen Zustand nicht über die bedruckte Fläche kratzen

nur von links bügeln

 

 

Flex- und Flockdruck

Die Pflegeanleitung in der Kleidung, bezieht sich nur auf unveredelte Ware !

Waschen (ohne Bleichmittel!!) und Bügeln stets auf links !

Waschtemperatur 30°- 40°C, Waschprogramm „Pflegeleicht“.

Veredelte Nylontextilien nur in die Handwäsche geben, oder mit einem feuchten Tuch reinigen !

Funktionsbekleidung immer OHNE WEICHSPÜLER waschen !

Bei Einhaltung dieser Punkte ist die Beflockung dauerhaft haltbar und behält ihr gutes Aussehen.

Bei Nichteinhaltung können wir KEINE GARANTIE für die Haltbarkeit übernehmen.

 

Digitaltransferdruck (T-Shirt Foliendruck)

Digitaltransferdrucke sind  bedingt waschbeständig !

Ein auswaschen der Farben kann Nicht ausgeschlossen werden !

Die Pflegeanleitung in der Kleidung, bezieht sich nur auf unveredelte Ware !

Waschen und Bügeln stets auf links !

Waschtemperatur 30°- 40°C, Waschprogramm „Pflegeleicht“.